Aktuelles

16.05.2022

Protokoll der 32. Generalversammlung 

Die 32. Generalversammlung der Spitex Regio Arth-Goldau fand dieses Jahr endlich wieder in gewohntem Rahmen am 26. April statt. Die rund 40 Teilnehmenden liessen sich über das vergan-gene Geschäftsjahr von Vereinspräsidentin Priska Betschart informieren. Die Corona-Pandemie prägte den Alltag enorm, was eine grosse Flexibilität bei der Planung der Einsätze verlangte. Auch die Einführung des neuen Finanzmanuals stellte eine Herausforderung dar, die aber erfolgreich gemeistert wurde. Der Fachkräftemangel, der auch bei der Spitex spürbar ist, soll künftig mit mehr Investitionen in Aus- und Weitebildungen eingedämmt werden.

Zur Wiederwahl standen Priska Betschart (Präsidentin), Petra Schmidig (Aktuarin) und Nico Barth (PR und Projekte). Alle drei wurden einstimmig für die nächsten zwei Jahre gewählt und mit grossem Applaus verdankt.

An der GV wurden folgenden Jubilare gefeiert und geehrt: Beatrice Schuler (15 Jahre), Renate Tännler (5 Jahre) und Jörg Büeler (5 Jahre). Die Präsidentin bedankte sich mit Blumensträussen für das grosse Engagement.

Vor dem Apéro brachte Frau Professor Doktor Nimmsnichtsoernst das Publikum mit ihrem Unterhaltungsprogramm zum Lachen.

Das Protokoll zur rundum gelungenen GV finden Sie hier.


 

27.04.2022

Vortragseinladung «Selbstbestimmung im Rahmen der Palliative Care»

palliativArth und die Koordinationsstelle Palliativ Care Regio Arth-Goldau laden zum Vortrag «Selbstbestimmung im Rahmen der Palliative Care» ein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 24. Mai zwischen 19:00 und 21:00 Uhr im Alterszentrum Chriesigarte in Arth statt. Es wird über den Wunsch, zu Hause zu sterben, diskutiert und was das für die betroffene Person und deren Angehörigen bedeutet.

Nach einem Referat von Kurt Frei, Co-Präsident Palliative Zentral-schweiz, gibt es eine Podiumsdiskussion mit Publikumsfragen und anschliessend einen Apéro.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Infos finden Sie hier.


 

15.02.2022

Herzliche Gratulation zur bestandenen Weiterbildung, Daniela

Mit Bravour hat sie das Nachdiplomstudium Mütter- und Väterberatung im Januar nach zweieinhalbjähriger Ausbildung abgeschlossen.

Wir freuen uns sehr mit ihr über diesen Erfolg und sind stolz, dass dieses zusätzliche und neue Wissen den Müttern und Vätern unserer Gemeinden zugutekommt.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spass bei der Arbeit!


 

09.02.2022

Seit 100 Tagen im Amt

Interview mit unserer Geschäftsleiterin Yvonne Andrist in der RigiPost vom 3. Februar 2022. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen.


 

05.01.2022

Dienstjubilare 2022
 

Seit 15 Jahren dabei

  • Schuler Beatrice, Pflegehelferin SRK

Seit 5 Jahren dabei

  • Büeler Jörg, Bereichsleiter Zentrale Dienste
  • Tännler Renate, dipl. Pflegefachfrau HF

Im Namen des Vorstands sowie der Geschäftsleitung bedanken wir uns ganz herzlich für die langjährige Treue zur Spitex Regio Arth-Goldau und freuen uns, dass sie mit viel Engagement und Motivation ihre anspruchsvolle und wichtige Tätigkeit ausüben. Gerne hoffen wir auch weiterhin mit ihrer Unterstützung rechnen zu dürfen.


 

Film zur Langzeitpflege erhält Clio Awards New York

Der emotionale Kurzfilm «Das Leben von Rosmarie» porträtiert das bewegte Leben von Rosemarie – von ihren Erfahrungen im Krieg, von Trennungsschmerz und Wiedersehensfreude bis zum Moment, in dem sie ihre Geschichte Livio erzählt, der Pflege studiert und sie pflegt und betreut. Eine Tätigkeit in der Langzeitpflege erfordert eine fundierte fachliche Kompetenz und ermöglicht es, gleichzeitig intensive zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und an spannenden Lebensgeschichten teilzuhaben. Mit dem Film wird ein Einblick in die Langzeitpflege ermöglicht, die Raum für Menschlichkeit und persönliche Betreuung bietet.



CORONA-VIRUS

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie, uns noch vor dem Einsatz mitzuteilen, falls Sie oder Ihre Angehörigen an folgenden Symptomen leiden:

  • Husten
  • Halsweh
  • Fieber
  • Gliederschmerzen
  • Atembeschwerden
  • Geschmacksverlust
  • Durchfall